Webseite für Vera Menchen

Neues Jahr. Neue Pläne. Mit dem neuen Jahr gibt es bei mir zwei grundlegende Veränderungen.

# 1: Vera Menchen geht in die Verlängerung

Bisher war ich unter Vera Menchen zu finden. Unter diesem Namen findest Du mich auch weiterhin im Word Wide Web. Der Name für mein Design Studio hat sich allerdings erweitert und lautet nun: konstruktivdesign – Büro für Gestaltung Vera Menchen.

Warum konstruktiv?

Gestaltung ist für mich ein aufbauender Prozess. Ein Prozess, der zugleich immer ganzheitlich betrachtet werden sollte. Aus mehreren Perspektiven. Ein Prozess der offen für Diskussionen und Änderungen ist. Nur durch die Betrachtung aus mehreren Blickwinkeln, durch das Einwerfen von Einwänden und neuen Ideen, kann nach und nach großes Neues entstehen.

Ein am Ende in sich geschlossenes Konzept. Dieser Prozess beginnt mit der Idee, setzt sich über die Farb- und Schriftwahl fort, lässt ein gut durchdachtes Logo entstehen. Auf dieses Logo bauen Corporate Design und Webseite auf. Stimmt das Fundament (also das Logo), ist auch das Gesamtbild am Ende stimmig. Und das funktioniert eben nur konstruktiv. Durch Dich und mich. Durch unser gemeinsames Mitwirken.

# 2: Neuer Name. Neue Webseite.

Meine neue Webseite ist meine zweite Änderung. Mit der Namenserweiterung habe ich auch meine Webseite aktualisiert. Kurzum, ein Redesign beziehungsweise einen Relaunch getätigt. Ich habe meine Zielgruppen neu definiert, ein wenig mehr über mich und meine Arbeitsweise hinzugefügt und das alles in ein klares Design verpackt. Ich freue mich, wenn Du findest was Du sucht und Dir meine Arbeit zusagt.

Und klar: Ich helfe Dir immer gerne weiter! Frag mich einfach an. Ich freue mich von Dir zu hören.

Werbeflyer für Tina Umlauf

Frisch aus dem Druck seit November 2019: Der Hochzeitsflyer für Tina Umlauf

Im letzten Jahr durfte ich meiner Kooperationspartnerin und guten Freundin, der Dipl.-Fotografin Tina Umlauf, einen Flyer für Ihre Hochzeitsshootings gestalten. Dieser Flyer war vorrangig für die Hochzeitsmesse in Köln gedacht, wird aber auch auf allen kommenden Messen in der neuen Saison verteilt. Konzeptionell hat Tina vier Shooting-Pakete geschnürt, die als Namen eines der vier Elemente tragen. 

Neugierig? Mehr zum Flyer erfahrt ihr auf der entsprechenden Projektseite (wird in Kürze eingearbeitet).